Please select your page

Stornobedingungen:

Eine Stornierung seitens des Auftraggebers/Teilnehmers ist schriftlich erforderlich. Im Falle eines solchen Stornos kann die Carl Reiner GmbH angemessenen Ersatz für ihre Aufwendungen verlangen. Es gilt nachstehende Gliederung als Kostenersatz für Stornierungen:

    28 bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn 50% des Gesamtpreises
    bei späterer Absage 100% des Gesamtpreises.

Diese Regelungen entfallen, sofern ein Ersatzteilnehmer gestellt werden kann.

Die Carl Reiner GmbH behält sich das Recht vor, Veranstaltungen im Falle einer Erkrankung der Trainer, aufgrund einer zu geringen Teilnehmerzahl oder aus Gründen, die sie nicht zu vertreten hat, abzusagen. In diesem Fall werden alle Teilnehmer sofort benachrichtigt. Der bereits gezahlte Veranstaltungspreis wird umgehend zurückerstattet, wenn angebotene Ersatztermine nicht wahrgenommen werden können. Darüber hinaus bestehen keine Ansprüche auf Kostenerstattung.