Österreich International

   
Montag, 26. Juni 2017

MasterScreen CPX


Klein, handlich und ziemlich mobilMasterScreen CPX
Mit MasterScreen CPX haben wir die Bedürfnisse der Mediziner mit den Anforderungen der Patienten unter einen Hut gebracht und ein teilmobiles System entwickelt, mit dem Sie in kürzester Zeit einen kompletten integrierten Belastungstest durchführen können - schnell und unkompliziert, denn Zeit ist Geld.

  • Breath-by-Breath-Ergospirometrie
  • Intrabreath während der Belastung
  • EKG auf zweiten Monitor (Option)
  • Trainings- und Ernährungsreports
  • Funktionell und kompakt
  • IntelliSupport: Diagnose aus dem Effeff

MEHR INFO


IntelliSupport, unser graphikunterstütztes Diagnosesystem entlastet den vielbeschäftigten Mediziner bei der Datenanalyse. Basierend auf den Richtlinien und Sollwerten des weltweit anerkannten Professors Karlman Wasserman führt das Programm den Mediziner Schritt für Schritt durch die Messdaten hin zu einer angemessenen Interpretation.

Intrabreath: Messen während der Belastung
Probanden mit einer deutlich verkleinerten Fluss-Volumen-Kurve sind nur noch bedingt belastbar. Das Programm „Intrabreath“ beurteilt eine ventilatorische Limitierung (dynamische Fluss-Volumen-Kurve) und liefert Informationen zu einer möglichen Verteilungsstörung oder Diffusionsstörung durch weitere Parameter wie FetO2, FetCO2, P(A-a)O2, u.a.

Kalorimetrie: Optimale Ernährung
Die Bestimmung des Grundumsatzes und des belastungsabhängigen Energieumsatzes (EE) mit Differenzierung in Kohlehydrate, Fett und Proteine dient der optimalen Trainingssteuerung und effektiven Gewichtsreduktion.

Sensorik: Vom Feinsten
Wie alle Ergospirometriesysteme von VIASYS Healthcare werden auch im MasterScreen CPX herkömmliche Sensoren, die auf Wasserdampf und Gaszusammensetzungen empfindlich reagieren, durch den patentierten, digitalen TripleV-Volumensensor ersetzt, der viel leichter ist als vergleichbare Produkte. Dies ist vor allem für den Patienten angenehm, der eine Maske oder ein Mundstück mit dem Sensor während der Messung tragen muss.