Österreich International

   
Montag, 26. Juni 2017

 Lode Liegeergometer

Lode Liegeergometer

Nuklearmedizinischer Bildgebungstisch mit Angio-Ergometer

Vielseitige Verstellbarkeit in einem nuklearen Umfeld

Der Bildgebungstisch ist ein elektrisch verstellbarer Tisch für Liegeergometrie. Dank seiner stabilen Stahlkonstruktion ist er sehr stabil, lässt sich jedoch aufgrund seiner versenkbaren Stützräder leicht bewegen. Eine einstellbare Schulterstütze bietet die Stabilität, die Sie benötigen, um während des Trainings scharfe Bilder zu erhalten. Die Platten der Beinauflage und der Rückenlehne können unabhängig voneinander arbeiten und werden über die Fernbedienung betätigt. Die Rückenlehne ist aus strahlendurchlässigem Material hergestellt. Dank der elektrischen Verstellung des Ergometer-Bildgebungstischs erhalten Sie die Möglichkeit, das Angio vorwärts und rückwärts zu bewegen und so an jede Körpergröße anzupassen. Pedalschuhe und ein Drehzahl-/Wattmessgerät sind serienmäßig enthalten.

 

Spezifikationen

  • Genaues Ergometer 7 - 1000 Watt
  • Variable Ergometereinstellungen
  • Digitale und analoge Schnittstelle
  • Drehzahl und Belastunggrad gut ablesbar
Anwendungsgebiete:
  • Angyographie
  • Magnetresonanzuntersuchungen
  • Echokardiographie
  • Nuklearmedizin, Radiologie

Angio mit Stressecho-TischAngio mit Stressecho-Tisch

Optimale ergonomische Position während der aktiven Bildgebung

Liege für Echokardiologie, mit elektrisch verstellbarer Steigung (transversal, 45º) für eine optimale Position des Herzens in der Echountersuchung. Aufgrund eines herausnehmbaren Teils der Rückenlehne ist eine bessere Ansicht des Herzens von der Rückseite möglich. Der Mindestabstand zum Boden, die verstellbare Schulter- und Hüftstütze und die allgemeine Verstellbarkeit des Angio-Ergometers geben der Testperson ein optimales Gefühl von Behaglichkeit während des Trainings. Die Untersuchung kann in sitzenden Position neben der Testperson durchgeführt werden. Der Stressecho-Tisch kann für andere kardiologische Bewegungsforschung im Liegen und Sitzen verwendet werden. Pedalschuhe und ein Drehzahl-/Wattmessgerät sind serienmäßig enthalten.

MRI Ergometer Pedal

Medikamentfreie, lastangepasste Aktivierung während MRI-Aufnahmen

Das MRI Ergometer ist ein Ergometer für den Einsatz bei MRI-Untersuchungen. Die Arbeitslast der MRI Ergometer wird durch ein elektronisches Bremssystem gesteuert, das speziell für die Verwendung in einer MRI-Umgebung konzipiert worden ist. Das Trägheitsmoment ist 8,4 kgm2. Das MRI Ergometer wird standardmäßig mit einem Steuereinheit und Netzteil geliefert. Die standardmäßige Steuereinheit bietet die Möglichkeit zum Auslesen verschiedener Parameter wie Arbeitslast, Drehzahl, Drehmoment, Zeit und Entfernung. Das Netzteil ist mit einem Sicherheitskabel für die Wandbefestigung versehen. Das MRI Ergometer kann für MRI-Scanner mit bis zu 3 Tesla eingesetzt werden.

A unique ergometer

MRI Ergometer Pedal

The Lode MRI ergometers are designed to produce physical stress within an MRI device. The MRI ergometer can be used for cardiac examinations, cardiac research, spectroscopy and other examinations and research.  For cardiac MRI examinations, the MRI ergometer can be produced with a pedal (circular) or push/pull exercise movement.  For spectroscopy MR examinations there is an ergometer available with up/down movement for the upper leg and an ankle MRI ergometer for the calf muscles.

Body ScanThe MRI ergometers are compatible for the most types of MRI scanners of Siemens, Philips and GE. The choice of materials and the special design makes that the Lode MRI ergometer can be used for 1,5 and a 3 Tesla MRI without giving artifacts on the imaging.

When a test subject is able to do exercise and with our MRI ergometer with its low start-up load it is, exercise is always recommended above pharmacologic stress. It allows objective measurement of improvement in either level of cardiac conditioning and/or level of cardiac work. It is safe and what is very important is perfectly reproducible.